Weißer Lotus

Nostale
 
PortalStartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Regeln für das Land der Toten (auch Streichelzoo)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Karenin
Blue Woman
Blue Woman
avatar

Tiger
Anzahl der Beiträge : 540
Reputation : 76
Anmeldedatum : 21.06.09
Alter : 31
Ort : Stedten (ihr wisst ja sowieso nich, wo das is^^)

BeitragThema: Regeln für das Land der Toten (auch Streichelzoo)   Mi Jul 29, 2009 11:08 pm

So einige Regeln fürs LDT die wir schon vor ner Weile aufgestellt haben, nur vergessen haben sie mit ins neue Forum zu nehmen.

1. Saviors Trank werden von den Vertretern, den Verwaltern und vom Oberhaupt eingesammelt! Sollte mal Not am Mann sein und ihr keine Savis haben, so meldet euch bei dem OH oder den Vertretern/Verwaltern. Ich bitte darum dass ihr euch wirklich nur meldet wenn ihr einen oder weniger Savis habt, damit auch für die die wirklich Savis brauchen, im Notfall genug da sind. Sollte einmal kein Vertreter oder Oberhaupt im LDT sein (soll ja mal vorkommen =D), so macht bitte unter euch aus wie die Savis verteilt werden. Aber seid dabei bitte fair und denkt daran dass immer jeder mindestens einen Savis hat, damit ihr nicht plötzlich allein einer Herde Skelettkrieger gegenüber steht.

2. Spezial-Items wie SP-Auflader, Resis oder X-Masken werden ebenfalls vom Oberhaupt oder den Vertretern/Verwaltern eingesammelt. Sie werden dann als Preise für Fam-Events verwendet.

3. Normale Items sind zum Sammeln freigegeben, aber denkt daran dass Mages und vor allem Holys (gemeint sind die Deppen die für euch mobben gehen) eventuell Pots gebrauchen können und damit meine ich nicht nur MP-Pots, denn trotz Manaschild verlieren Holys auch HP. Auch ist euch vielleicht aufgefallen, dass ein Holy meistens nicht sofort aufsammelt wenn gekillt wurde. Das liegt nicht an seinem mangelnden Interesse an den Drops sondern daran dass er nach dem Mobben erst einmal einen Gruppenheal spendiert und deshalb nichts aufheben kann. Im Interesse eures grünen HP-Balkens wartet also bis der Mobber fertig ist, bevor es ans Grabben geht.

4. Die Gruppeneinteilung ist ein häufiges Streitthema im LDT.
Grundsätzlich sollten in einem LDT die Gruppen gerecht verteilt werden, das heißt in jeder Gruppe sollte ein Damage-Dealer und, wenn in ausreichender Zahl vorhanden, ein Heiler (wobei es grundsätzlich auch ausreichend ist, wenn 2-3 Holys im LDT sind, sodass in einer Gruppe auch einmal kein Heiler sein muss) sein. Dabei ist aber zwischen den Damage-Dealern abzustufen... natürlich macht ein Holy trotz Licht-SP nicht annähernd so viel Schaden wie ein WK oder ein Crusi, außerdem sind sie in der Ausführung iherer Skills zu langsam und meistens sind schon gar keine Mobs mehr da, bevor ein Holy überhaupt dazu ansetzt einen Skill zu nutzen. Nun sollten sich die Damage-Dealer aber nicht ausgenutzt fühlen, denn ein LDT ist ein ständiges Geben und Nehmen, schließlich würden sie es nie schaffen so viele Mobs auf einmal zu killen, wenn sie keinen Mobber hätten und natürlich besteht auch immer die Möglichkeit sich abzusprechen, sodass jemand, der in diesem LDT noch WK oder Crusi macht, im nächsten eine andere SP leveln kann, sofern er das denn möchte.

a.)Wenn eine Gruppe also einen Damage-Dealer und einen Heiler hat, ist immer noch genug Platz für jemanden der gelevelt werden kann (Lowis oder andere Sp). Hierbei solltet ihr daran denken, dass ihr auch für euch selbst arbeitet wenn ihr einen Lowi oder die SP eines anderen levelt. Denn später einmal wenn zum Beispiel ein Bogi gelevelt worden ist, kann er WK tragen und ihr könnt eine andere SP leveln, das selbe gilt beim Leveln anderer SPs. Wenn ihr die SP eines anderen levelt, würd er später eure SP leveln, wenn ihr mal nicht den Damage-Dealer gebt. Natürlich sollte so etwas immer abgesprochen sein.

b.) Wie ihr schon bei Tikis Beitrag (LDT-Tipps für Swordis, Bogis und Mages) gelesen habt ist es immer sinvoll einen Tank (Krieger) im LDT zu haben. Weniger sinvoll ist es ihn mit dem Mobber allein in eine Gruppe zu stecken, da der Krieger nicht genug Schaden macht und der Mobber meistens nicht genug Zeit hat um durch die Gruppe zu rennen, umzudrehen und einen Hammer auf die Mobs werfen. Das heißt, dass in dieser Kombination die beiden, die die meiste Arbeit haben und am meisten investieren (Pots, Wächterpuppen etc.) am wenigsten Prozente bekommen. Es sollte also zumindest ein Damage-Dealer in der Gruppe sein.

So, das wars erst mal^^ ist ja auch genug. Wenn euch noch etwas einfallen sollte... so aus der Sicht von Bogis oder Swordis (ist ja doch recht Mage-lastig), einfach bescheid sagen... der Beitrag wird wahrscheinlich in nächster Zeit erweitert =D

Wenn ihr diesen Beitrag gelesen habt, baut in eure Bewerbung den Begriff 'Streichelzoo' oder 'Gummibärchenland' ein.


Dieser Auszug aus den Famentscheidungen ist eine kleine Ergänzung für das oben Genannte

2. Wir wollen in Zukunft vermehrt Akt 4 Raids machen. Deshalb wäre es vorteilhaft, möglichst langfristig Punkte zu farmen und nicht erst dann zu beginnen wenn der Raid schon offen ist. Da wir auch den Feuerraid machen und den Wasserraid definitiv demnächst schaffen wollen, sollte jeder Fammember mindestens 50.000 Abgabepunkte haben. Natürlich dauert es eine Zeit lang so viele Punkte zu farmen, wir haben uns deshalb darauf geeinigt, zu jedem Monatsbeginn, Fraktionswechsel und immer nach einem Feuer-/Wasserraid eine Woche (7 Tage) zum Punkte farmen einzuplanen.

3. zum Land der Toten:
a) Wenn ein Mitglied des Familienrates etwas sagt (zum Mobben, zur Gruppeneinteilung etc.) dann hat das meistens seinen Sinn und ihr solltet euch daran halten. Zuwiderhandlungen werden nach Ermessen ( das heißt je nachdem was sie angestellt haben) bestraft. Sollten euch die Entscheidungen eines Ratsmitgliedes nicht gefallen könnt ihr euch natürlich bei einem anderen Mitglied beschweren und wir werden darüber beraten.

b) Die Mobber werden VOR der Hornzeit bestimmt. Es ist in der Vergangenheit oft dazu gekommen, dass Chars gemobbt haben, als bereits jemand anderes mobben war oder das Horn gerade da war oder ähnliches. Dies führt dazu, dass unnötig Savis vergeudet werden, da durch solche Aktionen oft viele Chars sterben. Dies soll in Zukunft verhindert werden. Zuwiderhandlungen werden auch hier nach Ermessen bestraft. (Klingt böse, heißt aber wenn ihr aus versehen ein paar ranzieht is das nich schlimm... es sei denn es sind zum Beispiel 2 Lander^^)

c) In Zukunft werden pro Hornzeit maximal 3 und pro Tag maximal 7 Savis pro Account verteilt, Ausnahmen halten wir uns bei besonderen Umständen vor (Horn-Opfer, Mobber etc.). Damit wollen wir verhindern, dass weiterhin Savis vor der Hornzeit genommen werden (außer bei den Rittern oder bei Laggs wenn das Horn schon da ist), da wir in letzter Zeit einen extremen Savi-Verschleiß bemerkt haben. Die Ratsmitglieder werden sich untereinander informieren, es ist also unnötig zu versuchen, mehr als 7 Savis zu bekommen, indem man einfach einen anderen fragt. Solltet ihr weitere Savis benötigen müsst ihr sie euch selbst besorgen, im Normalfall sind 7 Savis mehr als ausreichend, wenn man sich einigermaßen geschickt anstellt.^-^

d) Wie immer wieder gesagt wird, lohnt es sich erst für Chars ab Level 84/85 im LdT mit zu den Rittern zu gehen. Deshalb sollen in Zukunft, wenn genug im LdT sind, Chars bis Level 83 bei den Skelettkriegern bleiben. Ihr bekommt zwar nicht so viele Prozente pro Mob wie bei den Rittern, aber die Masse machts.

e) Es ist schön jemanden in Gruppe zu haben, der viel Schaden macht und auch was aushält, aber vergesst nicht, wenn der Levelunterschied zu groß ist reduzieren sich automatisch die Prozente, die ihr bekommt. Beharrt deshalb nicht darauf einen High-Char in der Gruppe zu haben, es könnte zu eurem Schaden sein. Auch können und wollen die Highs sich nicht immer um die Kleinen kümmern und auf sie aufpassen wenn es zum Beispiel zu den Rittern geht. Deshalb besteht von Seiten der Highs keine Pflicht einen Kleineren in Gruppe zu haben. Sollten sie euch jedoch leveln wollen oder ähnliches steht es ihnen natürlich frei.

>>>Um Alle Beschlüsse des Familienrates zu sehen, schaue im Bereich *Famentscheidungen* unter dem Thema *Protokolle für die Sitzungen des Familienrates* nach<<<


Und wieder mal eine Änderung im Bereich der LdT-Regeln ^-^

Wir haben es in der letzten Zeit schon angewendet, aber noch nicht niedergeschrieben. So also hier die neuen Regeln, damit wir euch wieder sagen können "Wenn ihr uns nicht glaubt, dann schaut doch ins Forum!"

1. Aufgrund bestehender Unfairness (der Mobber rennt los und holt die Mobs, bis er sich umgedreht hat haben die anderen alles gekillt und gegrabbt) bekommt a sofort ALLEIN DER MOBBER das Recht die Drops aufzusammeln! Er darf sich also aus dem Drop seines Mobs aussuchen was er will, erst wenn er nichts mehr aus dem Drop möchte, dürfen die anderen aufsammeln. Dies kann der Mobber uns durch den Alt + D Smiley kund tun. Sollte der Mobber auf sein Recht verzichten wollen, kann er das sagen und es dürfen weiterhin alle sammeln.

2. Der Familienrat wird weiterhin im Notfall Savis verteilen, deshalb, auch wenn ihr Mobber seid und das Recht zum Grabben habt, nehmt es uns nicht krumm, wenn wir uns den ein oder anderen Savi aus dem Drop klauen, denn wo keine Savis sind, können auch keine verteilt werden Wink

___________________________________________________________________________________________________________





Zuletzt von Karenin am Mo März 29, 2010 9:32 pm bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Karenin
Blue Woman
Blue Woman
avatar

Tiger
Anzahl der Beiträge : 540
Reputation : 76
Anmeldedatum : 21.06.09
Alter : 31
Ort : Stedten (ihr wisst ja sowieso nich, wo das is^^)

BeitragThema: Ein Auszug aus den Familienentscheidungen vom 11.10.2009   Mi Nov 18, 2009 1:26 am

Dieser Auszug aus den Famentscheidungen ist eine kleine Ergänzung für das oben Genannte

2. Wir wollen in Zukunft vermehrt Akt 4 Raids machen. Deshalb wäre es vorteilhaft, möglichst langfristig Punkte zu farmen und nicht erst dann zu beginnen wenn der Raid schon offen ist. Da wir auch den Feuerraid machen und den Wasserraid definitiv demnächst schaffen wollen, sollte jeder Fammember mindestens 50.000 Abgabepunkte haben. Natürlich dauert es eine Zeit lang so viele Punkte zu farmen, wir haben uns deshalb darauf geeinigt, zu jedem Monatsbeginn, Fraktionswechsel und immer nach einem Feuer-/Wasserraid eine Woche (7 Tage) zum Punkte farmen einzuplanen.

3. zum Land der Toten:
a) Wenn ein Mitglied des Familienrates etwas sagt (zum Mobben, zur Gruppeneinteilung etc.) dann hat das meistens seinen Sinn und ihr solltet euch daran halten. Zuwiderhandlungen werden nach Ermessen ( das heißt je nachdem was sie angestellt haben) bestraft. Sollten euch die Entscheidungen eines Ratsmitgliedes nicht gefallen könnt ihr euch natürlich bei einem anderen Mitglied beschweren und wir werden darüber beraten.

b) Die Mobber werden VOR der Hornzeit bestimmt. Es ist in der Vergangenheit oft dazu gekommen, dass Chars gemobbt haben, als bereits jemand anderes mobben war oder das Horn gerade da war oder ähnliches. Dies führt dazu, dass unnötig Savis vergeudet werden, da durch solche Aktionen oft viele Chars sterben. Dies soll in Zukunft verhindert werden. Zuwiderhandlungen werden auch hier nach Ermessen bestraft. (Klingt böse, heißt aber wenn ihr aus versehen ein paar ranzieht is das nich schlimm... es sei denn es sind zum Beispiel 2 Lander^^)

c) In Zukunft werden pro Hornzeit maximal 3 und pro Tag maximal 7 Savis pro Account verteilt, Ausnahmen halten wir uns bei besonderen Umständen vor (Horn-Opfer, Mobber etc.). Damit wollen wir verhindern, dass weiterhin Savis vor der Hornzeit genommen werden (außer bei den Rittern oder bei Laggs wenn das Horn schon da ist), da wir in letzter Zeit einen extremen Savi-Verschleiß bemerkt haben. Die Ratsmitglieder werden sich untereinander informieren, es ist also unnötig zu versuchen, mehr als 7 Savis zu bekommen, indem man einfach einen anderen fragt. Solltet ihr weitere Savis benötigen müsst ihr sie euch selbst besorgen, im Normalfall sind 7 Savis mehr als ausreichend, wenn man sich einigermaßen geschickt anstellt.^-^

d) Wie immer wieder gesagt wird, lohnt es sich erst für Chars ab Level 84/85 im LdT mit zu den Rittern zu gehen. Deshalb sollen in Zukunft, wenn genug im LdT sind, Chars bis Level 83 bei den Skelettkriegern bleiben. Ihr bekommt zwar nicht so viele Prozente pro Mob wie bei den Rittern, aber die Masse machts.

e) Es ist schön jemanden in Gruppe zu haben, der viel Schaden macht und auch was aushält, aber vergesst nicht, wenn der Levelunterschied zu groß ist reduzieren sich automatisch die Prozente, die ihr bekommt. Beharrt deshalb nicht darauf einen High-Char in der Gruppe zu haben, es könnte zu eurem Schaden sein. Auch können und wollen die Highs sich nicht immer um die Kleinen kümmern und auf sie aufpassen wenn es zum Beispiel zu den Rittern geht. Deshalb besteht von Seiten der Highs keine Pflicht einen Kleineren in Gruppe zu haben. Sollten sie euch jedoch leveln wollen oder ähnliches steht es ihnen natürlich frei.

>>>Um Alle Beschlüsse des Familienrates zu sehen, schaue im Bereich *Famentscheidungen* unter dem Thema *Protokolle für die Sitzungen des Familienrates* nach<<<

___________________________________________________________________________________________________________





Zuletzt von Karenin am Mo März 29, 2010 8:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Karenin
Blue Woman
Blue Woman
avatar

Tiger
Anzahl der Beiträge : 540
Reputation : 76
Anmeldedatum : 21.06.09
Alter : 31
Ort : Stedten (ihr wisst ja sowieso nich, wo das is^^)

BeitragThema: Re: Regeln für das Land der Toten (auch Streichelzoo)   Mi März 10, 2010 5:15 pm

Und wieder mal eine Änderung im Bereich der LdT-Regeln ^-^

Wir haben es in der letzten Zeit schon angewendet, aber noch nicht niedergeschrieben. So also hier die neuen Regeln, damit wir euch wieder sagen können "Wenn ihr uns nicht glaubt, dann schaut doch ins Forum!"

1. Aufgrund bestehender Unfairness (der Mobber rennt los und holt die Mobs, bis er sich umgedreht hat haben die anderen alles gekillt und gegrabbt) bekommt a sofort ALLEIN DER MOBBER das Recht die Drops aufzusammeln! Er darf sich also aus dem Drop seines Mobs aussuchen was er will, erst wenn er nichts mehr aus dem Drop möchte, dürfen die anderen aufsammeln. Dies kann der Mobber uns durch den Alt + D Smiley kund tun. Sollte der Mobber auf sein Recht verzichten wollen, kann er das sagen und es dürfen weiterhin alle sammeln.

2. Der Familienrat wird weiterhin im Notfall Savis verteilen, deshalb, auch wenn ihr Mobber seid und das Recht zum Grabben habt, nehmt es uns nicht krumm, wenn wir uns den ein oder anderen Savi aus dem Drop klauen, denn wo keine Savis sind, können auch keine verteilt werden Wink

___________________________________________________________________________________________________________



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Regeln für das Land der Toten (auch Streichelzoo)   

Nach oben Nach unten
 
Regeln für das Land der Toten (auch Streichelzoo)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Super Mario 3D Land - Kronen-Level
» Regeln, Fragen und Feedback
» Regeln für reibungsloses Auktionieren!
» Die goldenen WoT Regeln
» Regeln beim Begrüßen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Weißer Lotus :: -=Für Gäste=- :: Regeln für den Weißenlotus-
Gehe zu: